Erdklangflöte Online ShopSchulflöte kaufen Online ShopSopraninoflöte Online ShopSopranflöte kaufen Online ShopAltflöte kaufen Online ShopTenorflöte kaufen Online ShopBassflöte kaufen Online ShopFlöten-Reisetaschen & Zubehör

Die gewünschte Erdklangflöte senden wir Ihnen per Post zu – garantiert in bester Qualität, einwandfrei verarbeitet und sicher verpackt. So sorgfältig wie wir unsere Musikinstrumente einzeln von Hand anfertigen, behandeln wir auch Ihren Auftrag.      • Rund um die Bestellung      • Bestellung aus dem Ausland

Erdklangflöte in D • Mammutbaum



Aktuelle Lieferzeit (ab Bestellungseingang):  3 bis 5 Wochen  •  Schweizer Qualitätsprodukt; hergestellt in sorgfältigster Handarbeit. Die Erdklangflöte ist ein Instrument von konzentrierter Ausdruckskraft, mit dem jeder und jede mit kleinstmöglichem Aufwand den bestmöglichen Klang erzeugen kann. Sie ist leicht zu spielen – noch nie war musizieren einfacher – und geeignet für alle Bereiche des Lebens. Die geheimnisvollen, sphärisch-meditativen Töne wirken auf Körper und Geist beruhigend.

Diese edle, hochwertige Ausführung aus traditionellem Indianerflöten-Holz gefertigt (Mammutbaum aus Süddeutschland, abgelagert seit 2008), ist extrem leicht und klingt besonders schön! Das dunkle Mundstück aus Nussbaum sorgt für eine harmonische Kombination mit dem Sequoienholz. Das federleichte Gewicht (nur ca. 190 Gramm) erleichtert das Musizieren bei Probleme mit den Händen/Gelenken wesentlich – was vielen Frauen hilft und sehr entgegenkommt. Bei Erdklangflöten aus weicheren Hölzern (Zeder, Mammutbaum, Mooreiche, usw.), sind mit der Zeit Kratzer und kleinere Beschädigungen kaum zu vermeiden. Diese Hölzer klingen besonders schön, haben aber den Nachteil, dass sie mit ihrer Weichheit weniger robust sind. Solche optischen Mängel beeinträchtigen aber in der Regel die Tonqualität nicht. (Manche sagen, dass dafür so eine vom Gebrauch gezeichnete Flöte mehr »Geschichten« erzählt.)


Die Indianer sahen in den Mammutbäumen »heilige Hüter des Waldes« und begegneten diesen Baumriesen mit großem Respekt. Leider folgten die weißen Siedler nicht diesem Beispiel. Vor zwei Jahrhunderten begannen sie, das Holz kommerziell zu nutzen und inzwischen sind mehr als 95 Prozent der Bestände verschwunden. Glücklicherweise regt sich immer mehr Widerstand und an verschiedenen Orten wurden Nationalparks eingerichtet. Der reicheren Oberschicht ist es zu verdanken, dass vor über hundert Jahren der Mammutbaum in Europa Furore machte: Besonders in Parkanlagen und bei den großzügigen Fabrikantenvillen wurden Sequoien gesetzt. Die meisten stehen heute unter Schutz. Hin und wieder muss jedoch einer dieser mittlerweile mächtigen Bäume gefällt werden, weil er ungünstig steht oder erkrankte. Das beschert uns die Möglichkeit, dann und wann etwas von diesem kostbaren Holz zu erhalten, ohne die Wälder jenseits des Atlantiks weiter zu gefährden.

Das lange abgelagerte, deutsche Holz verleiht dem fertigen Musikinstrument viele hervorragende Eigenschaften. Unsere Erdklangflöten werden mehrfach von Hand geölt und geschliffen, farblich nicht verändert und ausschließlich mit Naturöl behandelt. Lackierte / gebeizte Oberflächen bieten wir bewusst seit den frühen Achtzigerjahren nicht mehr an, um die Umwelt vor Giftstoffen zu verschonen. Das Instrument wird mit einem handgefertigtem Leder/Textil-Etui ausgeliefert, das einen zuverlässigen Schutz bietet.

Preis: CHF 975.00



© HUBER swiss AG • Fachstrasse 21 • ch-8942 Oberrieden • Telefon +41 44 725 49 04